Unser Freizeitangebot

Zwischen Ruhrtal und Lenne gelegen, befindet sich das Hotel Korth inmitten der Freizeitregion Sauerland und verbindet städtisches Leben und Natur in idealer Weise. Als „Waldstadt“ bezeichnet, dient Iserlohn als Start für die Waldroute und den Drahthandelsweg. Letzterer führt die Wanderer über Altena nach Lüdenscheid.

Doch auch alle Freunde ausgedehnter Radtouren kommen in Iserlohn nicht zu kurz. Der Ruhr-Lenne-Achter führt unter anderem rund um den Seilersee, wo mit den Iserlohn Roosters auch die heimische Erstliga-Eishockeymannschaft ihre sportliche Heimat hat. Weitere touristische Highlights sind neben der historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf („Nadel der Welt“), noch die Dechenhöhle mit dem Deutschen Höhlenmuseum.